Alfred-Delp-Schule
Alfred-Delp-Schule

Beratungsangebot an der Alfred-Delp-Schule

 

Liebe Schulgemeinschaft der Alfred-Delp-Schule,

die Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen und Probleme. Sie als Familie sind in dieser Krise besonderen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen den Spagat zwischen Berufsstätigkeit und Hausaufgabenbetreuung leisten und dazu auch noch mit eigenen Ängsten und Sorgen sowie denen Ihrer Kinder umgehen. Täglich werden Sie mit neuen Informationen und Nachrichten konfrontiert.

Bei Fragen rund um das Thema Schule finden Sie hier weitere Informationen.

Schulschließung

 

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat ab DIENSTAG, den 17.03.2020 bis voraussichtlich zum 19.04.2020 flächendeckende Schulschließungen angeordnet.

Das Kultusministerium sieht in einigen Fällen eine Notfallbetreuung vor. Diese findet auch in den Osterferien statt.

Der aktuellen „Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2" ist zu entnehmen:

 

Die Einrichtung einer Notfallbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler an Grundschulen und der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen und den entsprechenden Förderschulen ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Alleinerziehenden gleichgestellt sind Erziehungsberechtigte dann, wenn die oder der weitere Erziehungsberechtigte aus schwerwiegenden Gründen an der Betreuung gehindert ist; die Entscheidung über die Zulassung einer solchen Ausnahme trifft unter Anlegung strenger Maßstäbe die Gemeinde, in der die Einrichtung ihren Sitz hat.
Die Notfallbetreuung an den Schulen erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler. Die Einteilung der Kinder und des beaufsichtigenden Personals obliegt der Schulleitung.

 

Sollten Sie zu den Erziehungsberechtigten gehören, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten und eine Notfallbetreuung für Ihr Kind benötigen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.      

(Stand: 23.3.2020)

Elterninfo
Verordnung der Landesregierung _ Stand 2[...]
PDF-Dokument [56.0 KB]

.

 

Herzlich willkommen!

Die Alfred-Delp-Schule ist eine vierzügige Grundschule im Mannheimer Stadtteil Gartenstadt, die zur Zeit von etwa 400 Schülern besucht wird. An unserer Schule unterrichten neben der Schulleiterin Frau Mühlum und dem stellvertretenden Schulleiter Herr Bauer 30 Lehrkräfte. Außerdem werden wir tatkräftig von unserer Sekretärin Frau Giordano und unserem Hausmeister Herrn Michel unterstützt.

Im Sinne Alfred Delps verstehen wir unsere Schulgemeinschaft als kooperatives Team und legen Wert auf Vertrauen, gegenseitigen Respekt und einen gewaltfreien Umgang miteinander.

Dies bedeutet für uns:

  • Wir vermitteln unseren Schülern verbindliche Vereinbarungen und Regeln, die Sicherheit im Umgang miteinander geben.
  • Gemeinsame Aktivitäten aller am Schulleben Beteiligten stärken das WIR-Gefühl und die Motivation.
  • Wir fördern Lesekompetenz als Grundlage jeglichen Lernens.
  • Wir legen Wert auf die Erforschung der Gartenstadt mit dem Ziel sich in der Heimat verwurzelt zu fühlen.
  • Durch die Kooperation mit unterschiedlichen Partnern fördern wir die körperlichen und geistigen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Durch Bewegungsangebote im Schulalltag, achten wir auf einen ausgewogenen Wechsel von Aktivitäts- und Entspannungsphasen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Alfred-Delp-Grundschule