Alfred-Delp-Schule
Alfred-Delp-Schule

Wir sind eine lebendige und vielfältige Schule mit fester Verbundenheit zur Gartenstadt. Zahlreiche Projekte, Kooperationen sowie Feste und Feiern prägen neben dem Unterricht unser aktives Schulleben.

 

Waldprojekt

Als Besonderheit unserer Schule findet bei uns regelmäßig „Draußenunterricht“ statt. Dabei erleben die Kinder mit ihrer ganzen Klasse den Unterricht eines Schulvormittages im Wald. Die Inhalte verschiedener Unterrichtsfächer werden an diesen Tagen praxis- und handlungsorientiert in der Natur umgesetzt. Durch das regelmäßige „In-der-Natur-sein“ in Verbindung mit viel Bewegung, frischer Luft und Zeit zum Spielen können die Schüler*innen die Lerninhalte aller Fächer handelnd und mit allen Sinnen erleben. Neben dem Erfahren von Lerninhalten ist soziales Lernen ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Unterrichtskonzeptes. An keinem anderen Schulvormittag gibt es so viele Anlässe zu üben, wie friedvolles Miteinander gelingen kann.

 

Leseanreiz

Ab Klasse 1 beteiligen sich alle an unserem Projekt „Leseanreiz“. Die Kinder lesen Bücher, erhalten bei erfolgreicher Beantwortung von Fragen am PC eine Urkunde und nehmen zum Abschluss am „Tag des Lesers“ der Freilichtbühne teil.

 

KoKo-Unterricht
Unser Religionsunterricht findet nicht nach Konfessionen getrennt, sondern konfessionell-kooperativ im Klassenverband statt. Auch Kinder anderer Glaubensrichtungen und nicht getaufte Kinder sind in unserem KoKo-Unterricht herzlich willkommen. Im Laufe des Schuljahres finden verschiedene Gottesdienste statt, die gemeinsam mit den Kindern vorbereitet werden.

 

Fördern & Fordern

Wir bieten regelmäßige Unterstützungsangebote an. Es gibt Ansprechpartner*innen für die Bereiche Sprachförderung, Lese-/Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und Hochbegabung.
 

Klasse 2000

Alle unsere Klassen nehmen am Gesundheitsförderprojekt „Klasse2000“ teil. Inhalt dieses Unterrichtsprogramms ist die Gesundheitsförderung, sowie die Gewalt- und Suchtprävention. Unsere Schule hat in diesem Schuljahr erneut das „Klasse2000-Zertifikat“ erhalten. Dies ist eine Auszeichnung für die umfangreiche und engagierte Umsetzung des Präventionsprogramms und belegt, dass die Freude an einer gesunden und aktiven Lebensweise in unserem Schulalltag einen hohen Stellenwert hat.  

 

Forscherplakette der Klaus-Tschira-Stiftung

Im Laufe der Grundschulzeit werden die Kinder mit der Durchführung von naturwissenschaftlichen Projekten vertraut gemacht und sie lernen bereits ab Klasse 1 offene Unterrichtsformen kennen. Sie üben sich außerdem in Präsentationen und führen Experimente eigenständig durch. Dafür wurde uns bereits mehrfach die „Forscherplakette der Klaus-Tschira-Stiftung“ verliehen.


Grundschule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt
Wir sind eine Grundschule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Im Laufe eines jeden Schulvormittags gibt es bewegungsfördernde Angebote. Im Rahmen des Sportunterrichts gehen alle Klassen regelmäßig zum Eislaufen. Unsere Erstklässler nehmen am „Schulprojekt der Jungadler“ teil. Schwimmunterricht findet bei uns in der 3. Klasse statt. Für die Kinder der Klassenstufe 3 und 4 richten wir jährlich ein Fahrradturnier aus.

 

Multifamilienklassenzimmer

Einmal wöchentlich findet unser Multifamilienklassenzimmer statt. Kinder von der Grundschulförderklasse bis zur 4. Klasse können gemeinsam mit ihren Eltern und auch jüngeren Geschwistern an unserem Pilotprojekt teilnehmen. Dabei erhalten die Familien von pädagogischen Fachkräften und einer Lehrerin Unterstützung, die Aufgaben des (Schul-)Alltags zu bewältigen. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Kindern, Eltern und Lehrkräften ist es möglich, die Kinder auf einen guten schulischen Weg zu führen.

 

Schulfruchtprogramm

Unsere Schule nimmt am Schulfruchtprogramm der EU teil. Zweiwöchentlich werden wir für uns kostenlos mit frischem Obst und Gemüse beliefert, welches sich die Kinder schmecken lassen dürfen.

 

Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz der Gartenstadt

Bereits seit mehreren Jahren kooperieren wir mit dem Team des Abenteuerspielplatzes Waldpforte. Ziel ist es, mit erlebnispädagogischen Spielen und Interaktionsübungen die Klassengemeinschaft zu stärken und mit besonderen Aktionen, den Kindern ein gemeinschaftliches Erlebnis zu ermöglichen. https://kinderundjugendbildung.majo.de/ein-klassentag/

 

Wir bieten verschiedene Arbeitsgemeinschaften an:
Chor, Trommeln, Tanz, Garten, Theater, Experimente, Textiles Werken und noch vieles mehr…

 

Kostenlose Hausaufgabenhilfe
Dank der Kooperation mit „misha“ findet bei uns von Montag bis Donnerstag von 14.15 Uhr bis 16.15 Uhr eine unentgeltliche Hausaufgabenhilfe statt.

 

Feste & Feiern
Jedes Jahr engagiert sich die gesamte Schulgemeinschaft, unseren Adventsmarkt, das Sportfest und unser großartiges Sommerfest auszurichten. Zahlreiche weitere Feste und Aktivitäten bereichern unser Schulleben.

Der Förderverein der Schule unterstützt uns regelmäßig durch finanzielle und tatkräftige Zuwendungen bei vielen dieser Projekte & Aktivitäten.

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie somit auch Ihr Kind!

 

 

 

                                                                                    

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alfred-Delp-Grundschule